Starten in der Corona Zeit

Wenn man als Frau ein Unternehmen gründet, ist man von vornherein etwas benachteiligt. Man wird nicht für voll genommen, alles sei nur Spinnerei und und und. 
Umso mehr freue ich mich, dass es mit EasyCandy nicht immer so war. Klar war es schwer, die gesamte Logistik, den Vertrieb, die Abfüllung und Alles, was dazugehört, aufzubauen, ABER hier sind wir nun. Du bist über, für mich neue Themen, Werbung auf uns gestoßen. Eventuell hast du mich auf Instagram, Facebook oder bei Google gesehen. All das war für mich Neuland und ich möchte dir kurz meinen Weg skizzieren.

3 Abschnitte in der Firmengeschichte

Juni 2019. Abends auf der Couch liegend überkam mich der Heißhunger. Schokolade musste dran glauben und schon war die halbe Tafel der Lilanen Kuh weg. Kurze Zeit später überkam mich eine Art Trauer. So ein unwohles Gefühl, so ähnlich wie Reue? Dies war nicht das erste Mal der Fall. Ständig hatte ich diese "Rückfälle", dabei wollte ich doch nur ein wenig näher an meine Wunschfigur. Ich trieb Sport, ging Treppen zu Fuß und versuchte es mit viel Salat. Leider waren da aber immer diese "Couch-Chillereien", eine gute Serie und schon war der Süßkram leer. Das wollte ich ändern. Es muss da draußen doch irgendwas geben, was man schnell, unbürokratisch und ohne Reue naschen kann. Die lange Suche blieb erfolglos, also machte ich mich auf die Suche nach einer eigenen Lösung.

Januar 2020. Nach langem Suchen und vielen Rezepturen war die Mischung soweit fertig. Dann ging es in die Probefahrt, über 50 Freundinnen und Freunde sowie einige Familienmitglieder wurden als Tester angeworben und durften über drei Monate hinweg das Produkt probieren. Gefordert wurde dabei eine ehrliche Meinung und konstruktive Kritik. Dann kam wirklich ehrliches Feedback und ich musste mein Produkt in den ersten Wochen direkt überarbeiten. Insgesamt habe ich fünf Mal das Produkt erweitert und angepasst - immer wieder neu und immer weiter verfeinert.
Als es dann los gehen sollte, kam Corona. Niemand wusste, wie es weiter geht, Lieferanten und Wiederverkäufer sprangen im letzten Moment ab. Dann musste ich jemanden finden, der mit mir und meinem Produkt in die große weite Welt startet.

November 2020. Nach unzähligen Absagen und Vertröstungen stand ich da. Alleinerziehend, alles auf eine Karte setzend und nur noch wenig Geld, da ich meinen Hauptjob Anfang des Jahres verloren habe. Wie sollte es weiter gehen? Dann lernte ich meine Mitstreiter/innen kennen. Jung, dynamisch und mit vollem Elan dabei. Ab ging die Post, alles wurde selbst in die Hand genommen und plötzlich war ich nicht mehr allein, sondern hatte ein wunderbares Team um mich herum. 16.12.2020, der Tag der Tage, EasyCandy geht endlich Online. Jetzt sitzt du vor dem PC oder Handy und liest dir diesen Text durch. Ich kann dir sagen, in diesem Produkt stecken viel Herzblut von so vielen Menschen. Ich wünsche dir, wenn du bei uns einkaufst, viel Freude, Genuss und eine kleine Erleichterung und einen starken Partner gegen den Heißhunger und die "Fressattacken".

Alles Liebe,
Nina

Von Frauen für Frauen

Wir sind jetzt keine Aktivistinnen, aber hier steckt ne menge Frauenpower drin. Als Frau ist es durchaus schwer sich zu behaupten. Oft wird man nicht für Voll genommen, es wird zimperlich mit einem Umgegangen und indirekt unterstellt man könne etwas garnicht verstehen.

Das Stimmt nicht. Hier seht Ihr ein paar starke Frauen die hinter EasyCandy stecken. Ob Grafikerin, Produktenwicklerin oder unsere Fotografin.

Sprung ins eigene Unternehmen

Stark und voller Ideen. Auch Mütter können was erreichen. Lasst euch nicht unterkriegen und glaubt an eure Ideen und euch selbst.

Make it easy to buy by eliminating stumbling blocks to purchase. Don’t assume customers know which item you’re talking about in your post. Provide a link directly to the product page or just link the product to your blog so they can buy if they want. If it relevant give readers more than one way to get to the product.

Liquid error: product form must be given a product
Zum Shop


Related Posts

Über uns

Dec 17, 2020Shopify API